Manchmal gibt es einen Auftrag, den man nicht so schnell vergisst. Wir arbeiten zum Beispiel für Natursteinunternehmen. Die Arbeit, die wir für sie leisten, hat auch für die Angehörigen von Verstorbenen eine große Bedeutung. Lesen Sie, wie wir ihnen helfen, indem wir einen Text auf einem Grabstein hinzufügen, der genau dem Stil des Originals entspricht.

Die Aufgabe: Hinzufügen von Text zu Grabsteinen

Wenn jemand stirbt, dessen andere Hälfte bereits begraben ist, wird diese Person oft in dem bestehenden Grab beigesetzt.

Die Eintragung ihres Namens auf demselben Grabstein wird als Fortsetzungsinschrift bezeichnet. Natürlich sollte dies in genau der gleichen Schriftart wie der Vorname geschehen. Aber manchmal liegt zwischen dem Tod der beiden eine gewisse Zeit oder sogar eine lange Zeitspanne. Und manchmal ist es einfach Pech: Dann ist die Schrift nicht mehr auffindbar. Oder sie wurde sogar von Hand in den Stein gemeißelt, so dass es überhaupt keine “digitale Version” der Schrift gibt. Was tun Sie also, um sicherzustellen, dass der neue Name gut zu dem alten passt?

Zum Glück können unsere Spezialisten bei der Anpassung des Textes auf einem Grabstein helfen. ViaVector beschäftigt auch Mitarbeiter mit einer Ausbildung im Steinmetzhandwerk. Mit Leidenschaft für ihren Beruf. Wir arbeiten dann sehr genau, um sicherzustellen, dass der neue Name genau mit den bestehenden Buchstaben übereinstimmt. Wir sind jetzt in der Lage, diese Aufträge für verschiedene Natursteinunternehmen auszuführen.

Wie funktioniert das?

Wenn Sie den Text auf einem Grabstein ändern wollen, geht es nicht nur darum, eine Schriftart aus einem Bild zu erkennen. Dafür gibt es Instrumente, die aber nicht immer zu Ergebnissen führen. Warum? Sie können nach einer Schriftart suchen, aber manchmal gibt es einfach noch keine digitale Version davon. In diesem Fall können Sie ihn nicht finden und den Text auf einem Grabstein nicht aktualisieren.

Wie können wir also sicherstellen, dass wir die Schriftart für den zweiten Text auf dem Grabstein genau reproduzieren können? Für uns beginnt es mit guten Fotos des aktuellen Steins. Diese werden durch so genannte “Rubbings” ergänzt. Diese Eingaben bilden die Grundlage für die neuen Briefe. Dann schauen wir uns an, welche Buchstaben, Zahlen und Zeichen wir nachbilden und für den neuen Text verwenden können. Fehlen irgendwelche Buchstaben? Dann müssen wir sie selbst entwerfen, im gleichen Stil wie das Original. All dies ist eine sehr präzise Arbeit, die wir natürlich mit größter Sorgfalt erledigen. Das Hinzufügen einer zweiten Inschrift sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Ergebnis der Inschrift eines Namens auf einem Grabstein

Das Ergebnis unserer Arbeit ist eine rasiermesserscharfe Vektordatei. Unten sehen Sie den Text, den wir auf der Grundlage der präzisen Arbeit unseres Kollegen erstellt haben. Sie sehen den neuen Text in derselben Schriftart wie die vorhandenen Buchstaben. Ein Steinmetz kann diese Datei verwenden, wenn er einen neuen Text in genau demselben Stil auf dem Grabstein anbringt. Auf diese Weise können Sie einen Namen auf einem Grabstein hinzufügen, ohne den Stil zu verändern.

Benötigen Sie Hilfe beim Hinzufügen eines zweiten Namens auf einem Grabstein?

Möchten auch Sie Ihre Schriften kopieren oder vervielfältigen lassen? Dann kontaktieren Sie uns für die Möglichkeiten über das untenstehende Formular.

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, bmp, gif, pdf, psd, eps, ai, svg, tiff, cdr, Max. Dateigröße: 20 MB, Max. Dateien: 10.
      Sie können es nicht hochladen? Senden Sie die Dateien dann separat über wetransfer.com an info [@] viavector.eu.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.