Datenschutzerklärung

ViaVector, Hugo de Grootstraat 42, 6522DG, Nijmegen, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

ViaVector respektiert die Privatsphäre von Besuchern, Kunden und Kunden, die an dem Service beteiligt sind und Dienste von ViaVector erwerben. ViaVector verarbeitet personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Abwicklung der Verträge und die daraus resultierenden Verpflichtungen erforderlich sind.

ViaVector gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Gesetzgeber verlangt dies oder die Person, deren Daten verarbeitet werden, gibt selbst die Erlaubnis. Wenn ViaVector bei der Ausführung von Aufgaben externe Parteien in Anspruch nimmt, verlangt ViaVector von diesen externen Parteien oder Verarbeitern, dass sie die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Schutz personenbezogener Daten in gleichem Umfang einhalten.

ViaVector gewährleistet die angemessene Sicherheit aller personenbezogenen Daten durch geeignete organisatorische Maßnahmen und den Einsatz moderner technischer IT-Einrichtungen.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

ViaVector verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten entweder zur Durchführung einer Vereinbarung zwischen uns und Ihnen oder zur Führung einer Kundenakte:

– Vor- und Nachname;

– Adressangaben;

– Telefonnummer

– E-Mail-Adresse;

– IP-Adresse;

– Andere personenbezogene Daten, die Sie aktiv zur Verfügung stellen, beispielsweise durch Erstellen eines Profils auf dieser Website, schriftlich oder telefonisch zur Verfügung gestellte Daten;

– Informationen zu Ihrem Klickverhalten auf unserer Website;

– Internetbrowser und Gerätetyp zur Optimierung unserer Website.

Spezielle und / oder Gesundheitspersonendaten

Wir verarbeiten keine besonderen und / oder sensiblen persönlichen Daten der auf unserer Website Beteiligten. Unter besonderen personenbezogenen Daten im Sinne von Artikel 9 im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung sind zu verstehen: personenbezogene Daten, die Rasse oder ethnische Herkunft darstellen, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft sowie die Verarbeitung genetischer Daten und biometrischer Daten. im Hinblick auf die eindeutige Identifizierung einer Person oder gesundheitsbezogener Daten oder Daten in Bezug auf das sexuelle Verhalten oder die sexuelle Orientierung einer Person.

Unter Gesundheitsdaten im Sinne von Artikel 4 der Datenschutz-Grundverordnung sind zu verstehen: personenbezogene Daten zur körperlichen oder psychischen Gesundheit einer natürlichen Person, einschließlich Informationen über Gesundheitsdienstleistungen, denen Informationen über seinen Gesundheitszustand zur Verfügung gestellt werden.

Surfverhalten Menschen unter 16 Jahren

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen unter 16 Jahren benötigen wir grundsätzlich die Erlaubnis der Eltern oder des Vormunds der betreffenden Person. Wir können jedoch nicht prüfen, ob ein Website-Besucher 16 Jahre oder älter ist. ViaVector kann nicht für den Besuch der Website von Personen unter 16 Jahren verantwortlich gemacht werden. Wir empfehlen daher Eltern, an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder teilzunehmen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Einwilligung der Eltern erhoben werden. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis persönliche Informationen über einen Minderjährigen gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info [@] viavector.eu, damit wir diese persönlichen Daten löschen können.

Ziele Datenverarbeitung

ViaVector verarbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

– Zahlungsabwicklung.

– Versenden unseres Newsletters und / oder der Werbebroschüre.

– Sie können uns anrufen oder eine E-Mail senden, um unsere Dienstleistungen auszuführen.

– Informieren Sie sich über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten.

– Geben Sie die Möglichkeit, ein Konto zu erstellen.

– um Waren und Dienstleistungen an Sie zu liefern.

– ViaVector analysiert Ihr Verhalten auf der Website, um die Website zu verbessern und das Angebot an Produkten und Dienstleistungen an Ihre Vorlieben anzupassen.

– ViaVector überwacht Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites, mit denen wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Ihre Bedürfnisse anpassen.

– ViaVector verarbeitet auch personenbezogene Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, beispielsweise Informationen, die wir für unsere Steuererklärung benötigen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

ViaVector nutzt auch automatisierte Prozesse für optimalen Service zu wettbewerbsfähigen Preisen. ViaVector trifft jedoch keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung in Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen für die Menschen haben können.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

ViaVector speichert personenbezogene Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erreichen, für die diese Daten erhoben werden.

Wir bewahren die Rechnungsdaten mindestens 7 (sieben) Jahre auf, um die Steuergesetzgebung einzuhalten.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

ViaVector gibt die personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wenn dies zur Durchführung des Vertrages oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Mit Unternehmen, die personenbezogene Daten für uns verarbeiten, schließen wir eine Verarbeitungsvereinbarung ab, um das gleiche Sicherheitsniveau und die gleiche Vertraulichkeit der betreffenden personenbezogenen Daten zu gewährleisten. ViaVector bleibt für die Sicherheit der betroffenen personenbezogenen Daten verantwortlich.

Rechtliche Rechte involviert

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung hat der Betroffene verschiedene Rechte in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten. Diese Rechte sind:

Zugriffsrecht: um die von ViaVector verarbeiteten personenbezogenen Daten anzuzeigen.

Recht auf Berichtigung: Wenn der Betroffene der Meinung ist, dass die Daten nicht mehr aktuell sind, kann der Betroffene von ViaVector verlangen, die veralteten Daten durch die aktuellsten personenbezogenen Daten zu ersetzen.

Entfernungsrecht: Die betroffene Person kann ViaVector auffordern, die personenbezogenen Daten aus den Dateien zu entfernen, wenn dafür kein Grund besteht. In einem solchen Fall wird ViaVector die Interessen abwägen und eine sachliche Entscheidung darüber treffen.

Widerspruchsrecht: Der Betroffene kann der Weiterverarbeitung seiner personenbezogenen Daten zusätzlich zum Antrag auf Löschung widersprechen.

Einzugsermächtigung: Wenn der Betroffene zuvor seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erteilt hat, kann er diese Einwilligung jederzeit widerrufen. In diesem Fall wird ViaVector die weitere Verarbeitung personenbezogener Daten einstellen.

Beschwerde einreichen: Wenn die betroffene Person mit der Art der Datenverarbeitung nicht zufrieden ist, kann die betroffene Person eine Beschwerde bei ViaVector einreichen. Wenn Sie als Betroffene nicht mit der Art und Weise der Bearbeitung der Beschwerde zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde über die Website der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen.

Wenden Sie sich an ViaVector

ViaVector kann als Controller über info [@] viavector.nl kontaktiert werden. Unsere Postanschrift lautet: ViaVector, Melrose 58, 6922 BD Duiven. Wir müssen die Identität für die digitale Kommunikation herstellen können. Um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich die Person sind, die mit uns in Kontakt treten möchte, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Personalausweises zu senden. Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Zahlen am unteren Rand des Passes), Passnummer und Bürgerservice-Nummer (BSN) schwarz. Dies dient zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir reagieren so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen auf Ihre Anfrage.

Wie schützen wir persönliche Daten?

ViaVector nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Modifikation zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an info [@] viavector.nl

Änderungen vorbehalten

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, insbesondere aufgrund von Änderungen von Gesetzen und Vorschriften. Wir empfehlen Ihnen, unsere Website für die neueste Version zu besuchen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 16. Juli 2018 geändert.